Neubau Notfall- und Diagnostikzentrum Krankenhaus Winsen/Luhe

Neubau Notfall- und Diagnostikzentrum Krankenhaus Winsen/Luhe

Eingespannt zwischen einem dreigeschossigen Neubau, genutzt als Notfall- und Diagnostikz entrum, und dem vorhandenen eingeschossigen Ärztehaus ist ein neuer Eingangshof für das Krankenhaus Winsen entstanden. Als Willkommens- und Verteilerplatz kommt ihm eine zentrale Bedeutung zu. Dabei wurde bewusst auf eine klassische Verkehrsführung verzichtet, um alle Verkehrsteilnehmer gleichberechtigt zu behandeln. Mobiliar wie Baumscheiben und Bänke übernehmen eine Leitfunktion.
Die das Bild bestimmenden Fußgänger erhalten einen attraktiven Aufenthaltsbereich, der von den wenigen Bussen und einigen LKW‘s mitgenutzt werden darf!

Bauherr: Krankenhaus Winsen und Buchholz
Architekt: reichhardt + partner, HH
LPH: I – VIII
Planung/Bau: 2012 – 2015
Bearbeitungsfläche: 5750 m2